Leistungsbeschreibung


Die Karteikartenabschrift ist eine Bescheinigung aus dem örtlichen Führerscheinregister über Ihre persönlichen Fahrerlaubnisdaten. Die Abschrift enthält alle Eintragungen Ihres Führerscheins und bestätigt, dass Ihre Fahrerlaubnis gültig ist und welche Fahrzeugklassen Sie fahren dürfen.

Eine Karteikartenabschrift ist erforderlich, wenn der letzte Führerschein von einer auswärtigen Behörde ausgefertigt worden war.

Eine Karteikartenabschrift ist nur erforderlich, sofern Sie noch im Besitz eines Papierführerscheins sind.

Welche Gebühren fallen an?


Gebührenfrei

Kontakt
  • Abt. 320
Kontaktpersonen

  • Sachgebiet Führerscheinwesen
  • Frau Gelhaar
  • Frau Krause
  • Frau Wienke